Isolieren PRO Klimaschutz Gemeinsame Branchen-Initiative  

Isolieren PRO Klimaschutz –
Energiesparpotenziale durch optimierte Dämmung.

 
         
    Die Energiepreise steigen immer weiter, die Bundesregierung hat sich zur Senkung des CO₂-Ausstoßes verpflichtet: Das Thema Klimaschutz ist aktueller denn je. Und genau dort setzt „Isolieren PRO Klimaschutz“ an. Die Initiative informiert den SHK-Markt, Planungs- und Ingenieurbüros, Betreiber von Anlagen, die Industrie und auch Isolierer über die enormen Energiesparpotenziale einer fachgerechten Anlagen- und Gebäude-Dämmung. Das bietet Ihnen eine Reihe von Chancen Zum Beispiel:
  • Aktive Erschließung der Auftragspotenziale im gewerblichen Sanierungsbereich
  • Stärkung des Bewusstseins für die „professionelle technische Isolierung“ bei den einzelnen Zielgruppen
  • Klare Positionierung als der Spezialist für professionelle technische Isolierungen
  • Imageverbesserung durch Übernahme der gesellschaftlichen Verantwortung der gesamten Branche
  • Effektive Marketing-Unterstützung für die Kundenbindung und Neukundengewinnung

Sie möchten aktiv an der Klimaschutz-Kampagne teilnehmen? Dann klicken Sie hier.

 

Bundesumweltminister  Peter Altmaier
Foto: Christian Doppelgatz/KUXMA

Bundesumweltminister
Peter Altmaier
Schirmherr der Initiative
„Isolieren PRO Klimaschutz“

Armacell

Isover

Kaimann

Knaufinsulation

L´Isolante K-Flex

ROCKWOOL TECHNICAL INSULATION

Teilnehmende Isolierbetriebe

Weitere Sponsoren

Fördergemeinschaft
Dämmtechnik e.V.


Kronenstraße 55 - 58
10117 Berlin

Tel.: 030 . 203 14 548
Fax: 030 . 203 14 521

E-mail: domscheid@zdb.de

 
 
  Sitemap