Kompetenzzentrum WKSB

Im Rahmen des Kompetenzzentrums WKSB werden wichtige Themen der Isolier-Branche in einzelnen Kompetenzgruppen diskutiert, verändert und vorangebracht. Hier die einzelnen Gruppen im Überblick:

I. Kompetenzgruppe „Handel / Industrie“

Diese Gruppe hält engen Kontakt zu den führenden Herstellern sowie zu den wichtigen Handelsorganisationen der WKSB-Branche. Ziel; Die gemeinsame Marktbearbeitung und das Weiterkommen der Branche.

II. Kompetenzgruppe „Betriebswirtschaft“

Betriebswirtschaftliche Themen werden auch im Handwerk immer wichtiger, um das einzelne Isolier-Unternehmen erfolgreich zu führen. Hauptaufgabe dieser Gruppe ist es, die wichtigsten Themen zusammen zu tragen und Leistungen für die Mitglieder zu entwickeln.

III. Kompetenzgruppe „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“

Das Image des Berufsstands der WKSB-Isolierer ist das zentrale Anliegen dieser Arbeitsgruppe. Sie kümmert sich um Marketing-Aktivitäten, den Internetauftritt, Veröffentlichungen in der Zeitschrift „Isoliertechnik“ sowie um den Messestand auf internationalen Isolierer-Messe ISO in Wiesbaden.

IV. Kompetenzgruppe „Institutionen“

Der Brandschutz mit seinen Anforderungen oder die Arbeit engagierter Jungunternehmer zur Weiterentwicklung der Fördergemeinschaft Dämmtechnik e.V. stellen hier die Hauptaufgabe dar.

Bei Interesse an der Mitarbeit in einer der Kompetenzgruppen wenden Sie sich bitte an das Service-Center der Fördergemeinschaft Dämmtechnik e.V. unter 0700 / 360 360 00 oder schreiben eine E-mail an info@isoliertechnik.de.