WKSB-FACHBETRIEBE

Berufsstand

Wir sind gut organisiert und vernetzt.

Die Bundesfachgruppe Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz und die Fördergemeinschaft Dämmtechnik e.V. sind unter dem starken Dach des Zentralverbands des Deutschen Baugewerbes (ZDB) gemeinsam Interessenvertretung, Sprachrohr und Dienstleister des deutschen Isolierhandwerks. Wir sind bestens vernetzt. Im Fachbereich Ausbau im ZDB, in DIN-Normungsausschüssen, der Technischen Kommission der Isolierer der deutschsprachigen Länder (D-A-CH), dem „Dialog Konzertierte Aktion Brandschutz“, beim Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und der Bundesvereinigung Deutscher Arbeitgeber (BDA) vertreten wir die Interessen der gewerblichen Isolierer. Wir sind im intensiven Klimaschutz-Dialog mit anderen Handwerksverbänden.

Wir sorgen für Fachkompetenz.

Wir setzen uns in den maßgeblichen Gremien für praxisgerechte, innovative technische Normung ein. Wir bringen die Anliegen und Forderungen des Isolierhandwerks in die Öffentlichkeit und sorgen dafür, dass die Rahmenbedingungen stimmen. Wir unterstützen innovative Projekte und arbeiten in Fachgremien zur Weiterentwicklung von Fach-Regelwerken mit. Hierzu zählen u.a. DIN 4140, VDI 2055, VDI 4610, ATV DIN 18421, STlB 047, LB 621, AGI- Q-Arbeitsblätter, Gefahrstoff Informationssystem Bau (GISBAU) – Bereich technische Isolierung, Comité Européen de Normalisation (CEN). Wir initiieren und unterstützen Förderprojekte zum Klimaschutz. Wir veröffentlichen:

  • Handbuch für Isoliertechnik;
  • PUR-Handbuch;
  • Praxishandbuch für Isolierer;
  • Rechenprogramme für Isolierer;
  • Modellhandbuch für Isolierklempner und Feinblechner;
  • Technische Hinweisblätter für Isolierer.

Wir sind der starke Partner der gewerblichen Isolierer.

Wir sind der starke Partner der Isolierfachfirmen. Wir ziehen alle an einem Strang: Die Bundesfachgruppe WKSB, die Fördergemeinschaft Dämmtechnik, der ZDB, die Landesfachgruppen und die Innungen vor Ort sind zusammen starke Partner der Isolierfachfirmen. Wir sind vor Ort – von Flensburg bis Passau. Wir kennen die regionalen Besonderheiten. Mit unseren baugewerblichen Landesverbänden sind auch die landespolitischen Wege sehr kurz. In Berlin und Brüssel setzen wir die Interessen der WKSB-Fachbetriebe durch.

Wir haben das passende Leistungspaket für den Isolierfachbetrieb.

Unsere Spezialisten bei der Bundesfachgruppe WKSB, der Fördergemeinschaft Dämmtechnik, den baugewerblichen Verbänden und bei den Innungen unterstützen Sie – schnell, kompetent branchenerfahren:

  • bei allen Rechtsfragen im Bau- und Vergaberecht sowie im Arbeits- und Tarifrecht;
  • bei Prozessen vor dem Arbeitsgericht stellen wir Ihnen branchenkundige Juristen zur Seite – zu konkurrenzlos günstigen Konditionen;
  • bei Problemen mit öffentlichen und privaten Auftraggebern, bei fachtechnischen Fragen auf der Baustelle oder beim Verständnis neuer Normen mit kostengünstiger Branchenberatung;
  • bei Fragen der Unternehmensführung, zum Steuerrecht und der Betriebswirtschaft;
  • mit Vertragserfüllungs- und Gewährleistungsbürgschaften über den Bürgschaftsservice der Baugewerblichen Verbände, ohne den Kreditrahmen Ihrer Hausbank zu belasten;
  • mit attraktiven Rahmenabkommen der baugewerblichen Landesverbände und des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes.

Wir fördern die Aus- und Weiterbildung und den Erfahrungsaustausch.

Wir fördern die Aus-, Fort- und Weiterbildung. Die große Mehrzahl der WKSB-Isolierergesellen in Deutschland wird bei unseren Mitgliedsunternehmen ausgebildet. Wir engagieren uns beim Bundesleistungswettbewerb der WKSB-Handwerksjugend und europäischen Nachwuchswettbewerben wie der FESI-Europameisterschaft und dem Europäischen Leistungswettbewerb der Technischen Kommission der deutschsprachigen Länder D-A-CH.

Wir sind in engem Dialog mit den überbetrieblichen Ausbildungsstätten und Berufsschulen für unser Handwerk und begleiten und fördern deren Arbeit und unterstützten die Meisterschule der WKSB-Isolierer. Wir bieten unseren Mitgliedern vielfältige Weiterbildungs-, Tagungs- und Schulungsangebote an.

Wir veranstalten regelmäßig:

  • Deutsche Isolierertage;
  • Regionale Branchentreffen der WKSB-Isolierer;
  • Gemeinsame Workshops mit kooperierenden Verbänden;
  • Krefelder Brandschutztage mit den Berufsbildungszentren des Baugewerbes, BZB Akademie;
  • mehrwöchige Meisterprüfungsvorbereitungskurse;
  • PUR-Ortschäumerkurse- und Befähigungsprüfungen.

Wir informieren aktuell und kompetent.

Wir informieren unsere Mitglieder mit regelmäßigen Rundschreiben, Technischen Hinweisen und Verbandsmitteilungen und einer großen Wissensdatenbank im Internet – exklusiv für Innungs- und Fachgruppenmitglieder. Mit unserer Klimaschutzkampagne „ISOLIEREN PRO KLIMASCHUTZ“ (www.klimaschutz.ag) informieren wir die Öffentlichkeit über die Klimaschutzpotentiale fachgerechter Dämmungen.

Wir sind Sozial- und Tarifpartner.

Wir sind der Sozial- und Tarifpartner der IG BAU für das wärme-, kälte- und schallschutztechnische Gewerbe (Isoliergewerbe). Wir bekämpfen aktiv Formen der Schwarzarbeit und illegaler Beschäftigung.

Mitglied werden.

Machen Sie uns mit Ihrer Mitgliedschaft noch stärker!

Mitglied werden kann jeder mit dem Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz in die Handwerksrolle eingetragener Unternehmer, der auch Mitglied einer baugewerblichen Organisation (Innung) ist.

Informationsfaltblatt (PDF)